Förderratgeber, Foerderratgeber - Newsletter
  Kontakt | Links | AGB

Newsletter vom 02.07.2013, 15:34:55

Betreff:


Der Sommer ist da, in einigen Bundesländern sind es die Ferien auch schon. Wir wünschen Ihnen allen eine tolle Urlaubszeit, viel Erholung, keine Staus auf den Autobahnen und wenn doch, dann aber immer genügend gute Laune und liebe geduldige Kinder auf der Rückbank. Keep Cool!
Wo auch immer Sie sind, wir informieren Sie gerne hier und vor allem auf unserer website http://www.foerderratgeber.de über unsere weiteren Seminare und Vorträge.
Aufgrund der Anfragen planen wir, im Herbst in Berlin Ein-Tagesseminare durchzuführen (Teilnehmergebühr 150,-€ zzgl. MwSt. je Teilnehmer/in.)
Weitere Anfragen für die zweite Jahreshälfte zu unseren Seminaren liegen z.B. aus Nürnberg, Köln und Karlsruhe vor. 2 Tagesseminare – Modul 1 und Modul 2 „Das 1x1 der Antragstellung“ (Teilnehmergebühr 300,-€ zzgl. MwSt. je Teilnehmer/in)
Bei Interesse an einer Teilnahme in den jeweiligen Region können Sie sich schon vorab bei uns auf die Listen setzen lassen.
Interessenbekundung unter: kontakt@foerderrategeber.de
Sie werden dann über Ort und Zeit konkrete Informationen erhalten.

Weiterhin haben wir in diesem Newsletter schon wie gewohnt aktuelle Ausschreibungen und Wettbewerbe für Sie zusammengestellt.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Förderratgeber
Sabine und Gerhard Schwab

Der neue Förderratgeber / 2. Auflage
Mehr Inhalt, noch mehr Fördertöpfe mit viel mehr Geld, im neuen Outfit
Mit 140 Seiten fast doppelt so dick wie der erste, haben wir alle Kapitel erweitert und aktualisiert.

erstmals dabei:
- Antragsformulare von Stiftungen
- Antragsformular für einen Finanzierungsplan
- Formulare für Spendenbestätigungen

benutzerfreundlicher:
- im handlichen DinA5-Format und neuem Design


Seminare
Inhouseseminar
Wie und wo beantrage ich Mittel für Projekte?
Mittwoch 24.07.2013
Berlin
Veranstalter: eam-group

Projektmanagement - Antragstellung und Mittelakquise
Das 1x 1 der Antragstellung – Schwerpunkt Stiftungen (Modul 1 und Modul 2)
Freitag: 11.10.2013,
Samstag: 12.10.2013,
Veranstalter: Friedrich Ebert Stiftung, Landesbüro Thüringen
weitere Informationen folgen


Wie und wo beantrage ich Geld für Projekte
Das 1x1 der Antragstellung ( Modul1)
Samstag 19. 10. 2013 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Brandenburg
weitere Informationen folgen


Wie und wo beantrage ich Geld für Projekte
Das 1x1 der Antragstellung ( Modul1)
Samstag 16. 11. 2013 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Brandenburg
weitere Informationen folgen



Aktuelle Ausschreibungen

EU

Comenius

Lehrerfortbildung
Bis zum 17. September 2013 können Lehrer/innen und Bildungspersonal an Schulen (alle Schularten und vorschulischer Bereich) noch Anträge auf Förderung einer europäischen Fortbildung stellen.
Die Fortbildungsmaßnahmen werden durch Zuschüsse für Einzelpersonen unterstützt, wenn sie im europäischen Ausland in einem der an dem Programm teilnehmenden Staaten stattfindet. Dies können Fortbildungskurse, Hospitationen oder Konferenzteilnahmen sein.
Weitere Informationen: http://www.kmk-pad.org/programme/comenius-lehrerfortbildung.html

Stiftungen
Liz Mohn Stiftung
Kindergärten, Schulen, Vereine, Verbände, Stiftungen aber auch individuelle Initiativen und Akteure mit gemeinnütziger Zielsetzung sind eingeladen, musische Integrationsprojekte zu entwickeln. Maximal 15 Anträge wird die „Ideeninitiative ‚Integration durch Musik’“ der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung (LMKMS) mit jeweils bis zu 5.000 Euro unterstützen. Insgesamt stehen 50.000 Euro Fördermittel bereit.
Fördersumme: 5000,-€
Bewerbungsfrist: 31.08.2013
Weitere Informationen : http://www.kultur-und-musikstiftung.de

Preise
Deutscher Weiterbildungspreis mit zusätzlichem Sonderpreis für Unternehmen
Seit Juli 2012 gibt es einen Sonderpreis mit 3.000 Euro Preisgeld, der sich exklusiv an Unternehmen richtet. Über das Preisgeld hinaus profitiert das Gewinnerunternehmen auch davon, dass der entsprechende Beitrag einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Der Sonderpreis richtet sich an die Kategorie Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU).
Bewerbungsfrist: 14.10.2013
Weitere Informationen: http://www.deutscher-weiterbildungspreis.de/presse.html#sonderpreis

Studieren ohne Abitur
Für alle Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Insgesamt stellt das Studienförderwerk der deutschen Gewerkschaften für das Projekt 1,5 Millionen Euro aus Eigenmitteln zur Verfügung. Davon profitieren nicht nur die geförderten Studierenden, sondern auch Unis und Hochschulen.
Als Grundstipendium können unsere Stipendiaten/-innen aktuell bis zu 670 € (incl. Kranken- und Pflegeversicherung) erwarten, plus 300 € Büchergeld und gegebenenfalls Familien- und Kinderbetreuungszuschläge.
Bewerbungsfrist: 01.09.2013
Weitere Informationen: http://www.boeckler.de/40936_41143.htm


foerdi_1.jpg

Newsletterarchiv

 

Webdesign Werbeagentur ultracolor